Wie fährst du in Zukunft?

Nicht nur Nachhaltigkeitsthemen und Mobilität stehen am Samstag bei der OÖ Landesgartenschau im Mittelpunkt – auch Kultur kommt zum Zug bei einer Fahrt mit der Mühlkreisbahn.

Am Samstag, 21. September, findet von 10.00 bis 17.00 Uhr auf der Festwiese der „Tag der Mobilität“ statt. Dieser Tag wird im Zuge der Europäischen Mobilitätswoche vom Klimabündnis Oberösterreich, den ÖBB, der Klimaregion Donau-Böhmerwald und dem Verein Donau-Ameisberg gestaltet. Nachhaltigkeitsthemen und die Mobilität der Zukunft werden thematisiert – mit Infoständen, Aktivitäten, Vorträgen, Diskussionen und Unterhaltung. Es wartet sowohl auf Erwachsene als auch auf Kinder ein aktives und spannendes Programm.

TIPP: Erleben Sie bereits bei der Anreise mit der Mühlkreisbahn Unterhaltung im Zug – mit der Gesangskapelle Hermann! (Abfahrt um 9:30 Uhr in Urfahr)