Schaffen wir die 250.000er-Marke?

Am 18. September 2019 wurden Ursula und Hans Kremer aus Neuss bei Düsseldorf, als sie am Eingang zum Bio.Garten.Eden, den sie gemeinsam mit ihren langjährigen Freunden Erni und Heinz Panholzer aus Puchenau besuchten, völlig überrascht. Sie wurden als 200.000ste Besucher Zeuge eines sensationellen Ergebnisses und wurden aus diesem Grund von Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landesrat Max Hiegelsberger, Abt Lukas Dikany, Abt emeritus Martin Felhofer, Kämmerer Markus Rubasch, Landesgartenschau-Geschäftsführerin Barbara Kneidinger, Aigen-Schlägls Bürgermeisterin Elisabeth Höfler und Johann Gaisberger, Direktor der Bioschule Schlägl, feierlich begrüßt und mit Blumen und Bier beschenkt.

Schaffen wir die 250.000er-Besuchermarke?

Es sind noch genau 13 Tage bis zum Abschluss der OÖ Landesgartenschau 2019 und wir bewegen uns Richtung der 250.000 Besuchermarke. In den nächsten zwei Wochen hat Bio.Garten.Eden noch einiges zu bieten wie die Zaubershow „Sim sala bim“ oder „Bim sala sim?“ mit Bauchredner Dieter Barthofer, Obst bestimmen mit Dr. Siegried Bernkopf, Volkskultur Biennale im Böhmerwald und vieles mehr! Also besuchen Sie noch einmal die OÖ Landesgartenschau 2019 und erleben Sie spannende Fachveranstaltungen zum Schwerpunkt „Ernte & Mensch“, ein aufregendes Programm für Kinder und den Herbst in seiner bunten Vielfalt.