Es wird bunt im Bio.Garten.Eden

Ein Erlebnis für alle Sinne erwartet Sie bei der 7. OÖ Landesgartenschau in Aigen-Schlägl auch im Herbst. Noch bis 13. Oktober werden Sie in eine beeindruckende und spannende Gartenwelt geführt. Das vielfältige Programm bietet auch in den letzten Wochen jede Menge Inspiration und Unterhaltung, aber auch Entspannung und Entschleunigung.

Zur Zeit der Hopfenernte widmet sich der Bio.Garten.Eden ganz dem Thema Bier – vom Hopfenanbau bis zum ersten Schluck. Aber auch Permakultur kann erlebt werden, Gartenwissen früher, heute und in der Zukunft wird Ihnen nähergebracht, spirituelle wie unterhaltsame Veranstaltungen warten und länderübergreifende Projekte werden vorgestellt.

 

 

Konzert der Wiener Solisten

Eines der Highlights etwa ist ein Konzert mit den „Wiener Solisten“ am Freitag, 13. September, um 19.30 Uhr in der Stiftskirche.

Musikerinnen und Musiker aus führenden österreichischen Orchestern haben sich zusammengefunden und spielen ein klassisches Konzert mit Stücken von W.A. Mozart, J. Haydn und F. Chopin.

Tickets: An allen Gartenschaukassen, OeTicket und Abendkassa.

 

Musikbrunch mit der Energie AG Musik

Musikalisch geht’s weiter beim Musik-Brunch mit der Energie AG Musik am Sonntag, 15. September, von 11.00 bis 13.00 Uhr auf der Festwiese. Unter der Leitung von Kapellmeister Wolfgang Zopf bietet das Orchester ein breites musikalisches Spektrum, das von traditioneller Blasmusik über moderne sinfonische Kompositionen für Blasorchester bis hin zu Musik aus Film-, Musical- und Popmusik reicht.

 

Tag der Mobilität

Am Samstag, 21. September, findet von 10.00 bis 17.00 Uhr auf der Festwiese der „Tag der Mobilität“ statt. Im Zuge der Europ. Mobilitätswoche gestalten Klimabündnis, ÖBB, Klimaregion Donau-Böhmerwald und der Verein Donau-Ameisberg diesen Tag. Nachhaltigkeitsthemen und die Mobilität der Zukunft werden thematisiert. Aktives und spannendes Programm für Erwachsene und Kinder wird geboten.

TIPP: Erleben Sie bereits bei der Anreise mit der Mühlkreisbahn Unterhaltung im Zug! (Abfahrt um 9:30 Uhr in Urfahr)

ÖBB Plus Ticket sichern und Geld sparen! Online Tickets finden Sie hier.

 

40 Jahre Bio-Verband

Am Samstag, 28. September feiern wir den Tag der biologischen Landwirtschaft und das 40-jährige Jubiläum des Verbandes der organisch-biologisch wirtschaftenden Bauern in Österreich (BIO AUSTRIA). Von 10.00 – 11.00 Uhr und von 15.00 -16.00 Uhr warten bei den Stationen des Bio-Kreislaufs Experten auf die Besucher. Experten beantworten Fragen rund um Themen wie Gemüseanbau, Fruchtfolge im Gemüsegarten, Nützlinge oder Artenvielfalt. Für Kinder gibt es einen Stempelpass, mit dem sie bei vielen verschiedenen Stationen mitmachen können!