Ihrem Vierbeiner zuliebe!

Bitte haben Sie Verständnis, dass Hunde nicht mit auf das Gelände genommen werden dürfen. Ausnahmen sind Blinden-, Signal- und im Behindertenpass eingetragene Assistenzhunde.

Das Hundeverbot am Gartenschaugelände hat mehrere Gründe: einerseits tragen wir Sorge für die Sicherheit aller Besucher, vor allem für die Kinder und Jugendlichen. Wir wissen, es gibt gut abgerichtete Hunde aber natürlich auch andere. Und da stellt sich die Frage: Wer entscheidet welcher Hund in das Gelände darf und welcher nicht?

Andererseits gibt es hygienische Gründe: Wir produzieren am Gelände Lebensmittel, die zum Teil von den Besuchern verkostet werden können. Auch die Bioschule Schlägl verarbeitet das Obst und Gemüse zu hochwertigen Lebensmitteln, die im Bioladen erhältlich sind. Für uns gelten wie für jeden anderen Produzent die Vorschriften wie z.B. die Lebensmittelhygiene-Verordnung. Die meisten Hundebesitzer gehen recht sorgsam mit ihren Tieren und deren Hinterlassenschaften um, aber es gibt leider auch andere, die weniger verantwortungsbewusst handeln.

Ein weiterer Grund für das Hundeverbot sind rechtliche sowie versicherungstechnische Vorgaben im Bereich einer Großveranstaltung. Wir haben eine Schaf- und Kuhweide am Gelände und daher müssen wir für das Wohlergehen unserer Tiere sorgen.

Und wir finden auch (auch wenn das ein sehr persönlicher Grund ist), dass an gut besuchten Tagen, wo wir tausende Besucher erwarten, ein Hund darunter leidet, wenn er ständig an der Leine laufen muss und es auf engen Wegen zu Begegnungen kommt, bei denen man sein Gegenüber nicht kennt.

 

Sie sind aus der Nähe, sind flexibel und haben ein gutes Händchen für unsere Vierbeiner?

Wir sind natürlich bemüht Ihrem Hund ein gutes Plätzchen zu bieten, während Sie die Gartenschau besuchen.

Daher sind wir auf der Suche nach Pfotenfreunden, die Ihrem Hund ein Rundum-sorglos-Paket bieten.

Die OÖ Landesgartenschau freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Kontakt:

+43 (0) 7281/ 20 808

gartenschau@biogarteneden.at

 


eine Region – viele Ausflugsziele

Die einzigartige Landschaft im Mühlviertel lädt zum Verweilen und Gustieren ein. Verlängern Sie Ihren Aufenthalt und erleben Sie Kultur, Tradition und Handwerk in den Betrieben rund um die OÖ Landesgartenschau.

Reiseziele ansehen

NEWSLETTER ABONNIEREN

Erfahren Sie
alle News zum Bio.Garten.Eden