Naturwunder - Blühende Wetterboten

Der OÖ. Kreativ-Journalist Hans Gessl ist seit mehr als 20 Jahren als Wetterkolumnist und ganzheitlicher Wetterbeobachter in vielen Medien aktiv. Als Wetterhans ist er mittlerweile für viele Zeitgenossen ein kompetenter Ansprechpartner. Als Blick zurück in die Zeit bis vor 150 Jahren, als es noch keine digital-medialen Wettersagen gab, hat er sich auf die Spuren der Wetterpropheten vergangener Epochen gemacht und beobachtet die vielen wachsenden und blühenden Bio-Barometer im Jahreslauf.

Schon für Hildegard von Bingen war das "Naturwunder blühende Wetterboten" immer wieder ein Grund zum Staunen und ist daher auch ein besonderes Thema in der OÖ Landesgartenschau 2019 in Aigen-Schlägl.

Im Bio.Garten.Eden wird der Wetterhans das Motto "Genießen, Entdecken & Entschleunigen" bei jahreszeitlichen Wetterboten-Spaziergängen gemeinsam mit den Besuchern ausleben und viele Fragen rund um das täglich weltweite Thema Nr. 1 beantworten, die oft unbeantwortet durch die Atmosphäre schwirren.

Wir laden Sie jetzt schon ein, gemeinsam mit dem Wetterhans in den vielen, spannenden Seiten des Wetters zu „blättern“ und uns Ihre besonderen Wetterboten-Beobachtungen in der Natur mit Bildern und Videos zu schicken.