Granit & Getreide

In den drei Schwerpunktwochen „Granit&Getreide“ von 22. Juli bis 11. August dreht sich alles um die Themen „Fruchtbarer Boden“, Schlägler Roggen und Granit. Wenn im Mühlviertel des Getreide geerntet wird, soll das Thema auch bei den Menschen wieder ins Bewusstsein rücken. Viele spezielle Veranstaltungen rund um die Themen „Granit&Getreide“ werden den Besuchern während dieser drei Schwerpunktwochen geboten. „Begreifen“ Sie den Stein oder besuchen Sie eine Veranstaltung zu den Themen „Regionales Superfood“, Schlägler Roggen oder „Volles Korn voraus“.

Ausstellung „Vom Korn bis zur Pflanze“ – Vernissage am 24. Juli um 17.30 Uhr

Auch im Glashaus werden passend zum Thema „Granit&Getreide“ Schätze des floralen Handwerks gezeigt. Auf eine florale Feld-Forschung begeben sich Bernhard Reingruber und sein Team (Florale Ästhetik, Linz/Wien). Vom Korn bis zur Pflanze werden verschiedene Getreidesorten in allen Wachstumsphasen beleuchtet – begleitet vom beständigen Granit in seinen vielfältigen Erscheinungsformen.