Abschlussfest & offizielle Übergabe an Aigen-Schlägl

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 14. Oktober 2017 im Rahmen des Abschlussfestes die mittlerweile weitgereiste Gartenschaugießkanne an die Vertreter der nächsten OÖ Landesgartenschau 2019 überreicht. Nach Stationen in Bad Hall (2005), Vöcklabruck (2007), Bad Schallerbach (2009), Ansfelden (2011), Bad Ischl (2015) und Kremsmünster (2017) findet die symbolträchtige Gartenschaugießkanne in Aigen-Schlägl ihre neue Heimat. 

Die Messlatte für das Team aus Aigen-Schlägl liegt hoch: „Wir sind die erste OÖ Landesgartenschau, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit im Zierpflanzenbereich intensiver beschäftigt und neue Methoden prüft bzw. ökologische Kriterien in der Beschaffung berücksichtigt.“ so die Geschäftsführerin Barbara Kneidinger.